WESTERN UNION INTERNATIONAL BANK GMBH
ONLINE-DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND
INFORMATIONEN GEMÄSS DER DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG („DSGVO“)

Gültig ab: 25. Mai 2018


Allgemeine Bekanntmachung

Western Union International Bank GmbH, Schubertring 11, 1010, Wien, Österreich („Western Union“) respektiert Ihre Privatsphäre und ist verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns unter privacy@westernunion.com.

Als österreichisches Bankinstitut haben die Sicherheit und Vertraulichkeit der uns von Ihnen anvertrauten Daten selbstverständlich höchste Priorität. Sofern von uns personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, erfolgt dies ausschließlich nach den Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesgesetzes zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (DSG). Die nachstehende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten bei dem Besuch unserer Website erfasst und verarbeitet werden.


Verwendete Daten

Da unsere österreichische Website nur als Weiterleitung auf die Services unserer Unternehmensgruppe ausgestaltet ist, werden auf unserer Website grundsätzlich keine personenbezogenen Daten von Ihnen erfasst. Bitte beachten Sie die jeweiligen Datenschutzerklärungen auf den entsprechenden Seiten der auf unserer Seite aufgeführten Links, diese führen zu den Webseiten des Western Union Geldtransferservice sowie des Western Union Business Solutions Service. Auf diesen ist jeweils näher erläutert, welche Daten ermittelt, verarbeitet und gespeichert werden.


Wir verwenden Ihre Informationen für die folgenden Zwecke

Sollten Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung bzw Erfüllung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Generell geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung bzw -erfüllung erforderlich ist oder Sie zuvor zugestimmt haben. Eine erteilte Zustimmung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden und wäre die weitere Verwendung der betroffenen Daten nicht zulässig.


Server Daten

Wir weisen darauf hin, dass jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei protokolliert wird. Die Speicherung dieser Daten dient jedoch ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken und erfolgt ausschließlich gemäß den gesetzlichen bzw. internen Aufbewahrungsfristen. Protokolliert werden folgende Informationen: [Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und IP-Adresse des anfragenden Rechners.]


Cookies & Internet-Technologie

Unsere österreichische Website verwendet ausdrücklich keine Cookies. Wir weisen darauf hin, dass die Seiten, welche mit unserer Website verlinkt sind, ihrerseits zum Teil Cookies verwenden. Bitte beachten Sie die hier jeweils verfügbaren Informationen zur Verwendung von Cookies.


Aufbewahrung Ihrer Informationen

Western Union wird Ihre Informationen so lange aufbewahren, wie dies erforderlich ist, um seinen regulatorischen und gesetzlichen Verpflichtungen sowie seinen Geschäftsbedürfnissen angemessen nachzukommen. Als allgemeine Regel gilt, dass wir Ihre persönlichen Informationen so lange aufbewahren, wie sie Kunde bei Western Union sind, plus einem angemessenen Zeitraum danach, wie nach geltendem Gesetz zulässig.


Offenlegung Ihrer Informationen

Ihre Informationen werden nach Bedarf an andere Unternehmen innerhalb der Western Union Unternehmensgruppe sowie an Regulierungs- und Regierungsbehörden zu den in dieser Erklärung dargelegten Zwecken weitergeleitet.


Ihre Rechte

Sie haben das Recht zu erfahren, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und Sie können kostenlos eine Kopie Ihrer Daten anfordern. Sie haben das Recht, eine strukturierte und maschinenlesbare Kopie bestimmter Daten anzufordern, die Sie uns mit Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines Vertrags zur Verfügung gestellt haben, sowie das Recht, diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln. Wir können eine angemessene Gebühr in Rechnung stellen, die die Kosten für die Bereitstellung dieser Informationen widerspiegelt, bzw. wir müssen Ihrer Anfrage nicht nachkommen, wenn diese offensichtlich unbegründet oder unverhältnismäßig ist. Sie haben das Recht, unsere Marketingmitteilungen abzubestellen. Sie haben das Recht, Ihre unvollständigen, falschen oder veralteten Daten von uns korrigieren zu lassen. Sie haben das Recht, uns damit zu beauftragen, bestimmte Daten zu löschen, die Verwendung Ihrer Daten einzuschränken oder einer bestimmten Verwendung zu widersprechen, entsprechend geltenden Gesetzen der EU und ihrer Mitgliedsstaaten sowie gemäß unseren Compliance-Verpflichtungen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen zugestimmt haben, haben Sie das Recht, diese Zustimmung jederzeit zurückzuziehen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde in Ihrem Land bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzubringen. Sobald wir eine Anfrage von Ihnen erhalten, können wir weitere Informationen zur Verifizierung Ihrer Identität anfordern.

Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch unter 0800 29 7579, per E-Mail unter austria.customer@westernunion.at oder über unsere Website https://www.westernunion.com/at/de/contact-us.html an Western Union. Wir versuchen, Ihre Anfrage innerhalb eines Monats zu beantworten. Die Beantwortung kann jedoch unter bestimmten Umständen länger dauern. Wir behandeln Ihre Anfrage gemäß geltendem Recht.

Wenn Sie gegen die Antwort von Western Union auf Ihre Anfrage oder gegen unseren Umgang mit Ihren persönlichen Informationen Beschwerde einlegen möchten, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten, Richview Office Park, Unit 9, Clonskeagh, Dublin 14, Irland. Wir prüfen Ihre Beschwerde und beantworten sie in der Regel innerhalb von 30 Tagen schriftlich. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten auch unter wuprivacy@westernunion.com kontaktieren.


Externe Webseiten

Die Website von Western Union ist möglicherweise mit Websites von Dritten verlinkt. Western Union ist weder für den Inhalt noch die Datenschutzpraktiken solcher mit Western Union verlinkten Websites verantwortlich.


Änderungen

Western Union behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Aktualisierte Datenschutzerklärungen werden im Falle von Änderungen auf dieser Website veröffentlicht. Wir raten Ihnen dringend, diese Datenschutzerklärung beim Besuch unserer Website zu überprüfen, damit Sie stets über die aktuelle Version informiert sind. Sie können Ihre Entscheidungen jederzeit ändern.


Kontakt

Wenn Sie uns Ihre persönliche Entscheidung mitteilen möchten oder sonstige Anliegen Ihre Daten betreffend haben, klicken Sie hier. Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken oder den Daten haben, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, klicken Sie hier. und wählen Sie im Dropdown-Menü „Datenschutz“ aus.

Sie können uns Ihre Fragen auch auf dem Postweg zukommen lassen oder telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen:

PER POST
Western Union International Bank GmbH
Western Union Privacy Office
Schubertring 11
1010 Wien
Österreich


PER TELEFON
Österreich: +43 1 5013 4567
USA: +1 800 562 2598



DVR-Nr 2111221